Amphetamine/Speed

Erscheinungsform: Amphetamine/Speed (weißes Pulver/gelbliche Paste)

Einnahme: oral, sniefen, intravenös

Wirkungen: Stimulation des zentralen Nervensystems, extrem leistungssteigernd, euphorisierend, Steigerung des sex. Verlangens und des Selbstbewustseins, macht wach und unterdrückt das Hungergefühl, fördert den Rededrang, Bewegungsdrang. Nebenwirkungen: Bluthochdruck, Herzrasen, vermindertes Schmerzempfinden,

Nebenwirkungen: Nierenschäden, Psychosen, Paranoia, längerfristig Potenzstörungen, erhöhte Aggressivität, Harnverhalt, Schwächung des Immunsystems, Schlaf-/Kreislaufstörungen
Bei ADHS wirkt es beruhigend wie Ritalin

Weitere Informationen finden Sie unter drugcom.

Crystal Meth

Erscheinungsform: Crystal Meth (Methaamphetamine) (kristalline weiße Droge), synthetische Substanz
Einnahme: sniefen, rauchen, oral, intravenös

Wirkungen: Glücksgefühl, Wohlergehen, Steigerung des sex. Verlangens, Zuversicht, starke Aktivität und Energie, Appetitlosigkeit

Nebenwirkungen: psychische Abhängigkeit, Depressionen und Lethargie nach Konsum, starke Karies, Nierenschäden, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Aggressivität, Schwindel, Angstzustände, Kreislaufprobleme, Blutdruckabfall kann zum Tod führen, Schwächung des Immunsystems, Paranoia, Psychosen

 

Weitere Informationen finden Sie unter Drugcom.

Kontakt

DHZ Mitte - Sporlederhaus

Bürgermeister-Smidt-Straße 35, 28195 Bremen Telefon: 0421 / 98979-0  Fax 0421 / 98979-30

DHZ Nord

Bermpohlstraße 23a, 28757 Bremen Telefon: 0421 / 98979-70  Fax 0421 / 98979-79 info@ash-bremen.de